RSS

Anime beendet: Koihime Musou + OVA

23 Nov

Und schon bin ich mit dem nächsten Anime fertig: Koihime Musou.

Die Grundlage von Koihime ist ja die Geschichte der drei Königreiche Shu, Wu und Wei, die unter anderem auch in Ikki Tousen oder in der Videogame-Reihe Dynasty Warriors umgesetzt wurde. Die Krieger sind hier allerdings (meist sehr gut gebaute^^) Frauen und Mädchen. Der Anime basiert auf dem gleichnamigen Ero-Game.

Im Vergleich zu Ikki Tousen fand ich KW besser. Es ist witziger und durch die Lolis ist auch der Kawaii-Faktor größer (siehe Bild oben, Rin Rin ist einfach niedlich^^).

Fazit: Ein guter Ecchi-Anime mit hübschen Mädels, Humor und Yuri-Anspielungen. Mir hat´s gefallen und ich werde auch die zweite Staffel, die ja aktuell läuft, schauen.

Zum Schluss wieder ein paar Bilder:



Advertisements
 
4 Kommentare

Verfasst von - 23. November 2009 in Anime und Manga

 

Schlagwörter: , , ,

4 Antworten zu “Anime beendet: Koihime Musou + OVA

  1. mayafreak

    23. November 2009 at 20:31

    Ich glaube es wäre besser wenn du die Bilder lieber alle auf 450 Pixel Breite begrenzt. Denn so fehlt da immer was vom Bild.

    Den Anime wollte ich mir vielleicht auch mal ansehen. Aber ich habe da doch die sorge das es wieder zu sehr Einheitsbrei ist.

     
    • Matsu

      24. November 2009 at 10:30

      Danke für den Hinweis, ich hab die Bilder alle etwas kleiner gemacht. Ich bin von meinem Laptop ausgegangen, da sehe ich die Bilder komplett^^ Aber auf meinem normalen PC hat auch die Hälfte gefehlt, wie ich grad bemerkt habe.

      Mir hat der Anime jedenfalls gefallen. Man darf natürlich kein Meisterwerk mit toller Story erwarten, aber für zwischendurch war es nicht schlecht.

       
  2. Shino-Bakura

    25. November 2009 at 13:24

    Ich fand Koihime auch sehr toll. Eine wenig beachtete Ecchi Serie wie ich finde. Ich werde die zweite Staffel davon auch gucken sobald es sie als uncut DVD rip gibt. Denn in der zensierten Fassung sollte man sich die Serie nicht antun. Sonst hat man(n) ja nichts von dem tollen Fanservice.

     
    • Matsu

      25. November 2009 at 16:05

      Was mir an Koihime gefällt ist, dass darin die Geschichte der drei chinesischen Königreiche umgesetzt wurde. Ich bin nämlich ein großer Fan davon, unter anderem auch weil ich leidenschaftlich gerne die Dynasty Warriors-Reihe spiele.

      Die zweite Staffel werde ich mir wohl bald bei ZOMGAnime anschauen. Aber erst wenn alle Folgen gelaufen sind, damit ich einen Marathon machen kann^^

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: