RSS

Das Wort zum Sonntag – Woche 12

28 Mrz

Was soll ich noch sagen, mein Wochenrückblick eben ^^

Suchbegriffe

anime loads hat nachgelassen
Echt mal. Keine Hentais mehr ohne Anmeldung, lauter Fehler in der Beta…Furchtbar.

hantai sool eater
Äh…lern erstmal richtig schreiben, bevor du Hentais suchst.

guin saga manga
Erscheint bald auf Deutsch bei Panini.

ryofu housen staffel
Ryofu beim Staffellauf?

weihnachtsfrau
Osterhase wäre vielleicht passender, nicht?

pokemon ecchi 3 bilder
Warum gerade 3 Bilder?

lbm 2010 zilverlight
Falscher Blog^^

ikki tousen: xtreme xecutor ger sub
Dir ist aber bewusst, dass die Serie noch nicht mal in Japan angefangen hat? Wie soll es da deutsche Subs geben?

soul eater welcher charaktere bin ich?
Wer bin ich – und wenn ja wie viele?

pokemon soul silver wallpaper
Do want!

mädchen hentai
Gibt’s auch „jungs hentai“?

kommt sekirei in deutschland raus
Anime ist schon raus, Manga kommt hoffentlich noch.

jura tripper hentai
Hentais von Kinderserien, also wirklich^^

ähnlich wie anime loads hentai
Such halt selbst, ich bin ja nicht die Auskunft.

Anime-Rückblick

Bakemonogatari Folge 10-14
Meine Meinung hat sich seit letzter Woche nicht geändert. Vielleicht bin ich einfach zu blöd, um die Genialität von Bakemonogatari zu erkennen, aber ich finde den Anime allenfalls durchschnittlich. Ist wohl einfach nicht mein Stil.

Chu-Bra!! Folge 11-12 (Ende)
Die letzten Folgen waren IMO die besten^^ Chu-Bra gehörte zu den besseren Animes der Season.

Ladies vs. Butlers Folge 2-12 (Ende)
Wurde ja von den meisten anderen Bloggern ziemlich gebasht, von mir aber nicht^^ Klar, die Story war nicht berauschend, die Charas auch nicht herausragend, aber ich hatte trotzdem meinen Spaß dran.

Ookami Kakushi Folge 3-11
Nicht so gut wie Higurashi, aber einzeln betrachtet recht gut. Die Hauptstory ist mit Folge 11 beendet, Folge 12 ist ein Special.

InuYasha: Kanketsu-hen Folge 24-25
Hätte ich den Manga nicht gelesen wären diese Folgen spannend gewesen. So kannte ich die Story schon, aber es war nett, das mal animiert zu sehen.

Seikon no Qwaser Folge 2-5
Ja, ganz nett. Ich schaue BTW die zensierte Version, aber ich werd’s auch mal mit der unzensierten probieren. Wobei ich die Hentai-Szenen sowieso eher ignoriere.

Katanagatari Folge 1
Genauso wie bei Bakemonogatari, aber hier kommt noch der Grafikstil dazu. Ich war schon skeptisch, bevor ich mit dem Anime angefangen habe, aber nach der ersten Folge bin ich immer noch alles andere als begeistert. Keine Ahnung ob ich weiterschaue.

Kaitou Reinya Folge 8-10 & Chi’s new Adress Folge 43-85
Niedliche Kurz-Animes für zwischendurch^^ Mit Chi bin ich bald fertig, leider.

Manga-Rückblick

Mouse Band 7-14 (Ende)
Schade, schon zu Ende. Ich hätte gerne noch ein paar Bände gelesen. Das Ende war auch alles andere als zufriedenstellend.

St. Dragon Girl Band 5
Shojo-Manga, ’nuff said.

Neon Genesis Evangelion the Iron Maiden 2nd Band 2
NGE-Spinoff, mit einer seltsam fröhlichen und offenen Rei. Gefällt mir aber ansonsten gut.

Advertisements
 
4 Kommentare

Verfasst von - 28. März 2010 in Anime und Manga, Das Wort zum Sonntag

 

Schlagwörter:

4 Antworten zu “Das Wort zum Sonntag – Woche 12

  1. Shino-Bakura

    29. März 2010 at 08:35

    „Meine Meinung hat sich seit letzter Woche nicht geändert. Vielleicht bin ich einfach zu blöd, um die Genialität von Bakemonogatari zu erkennen, aber ich finde den Anime allenfalls durchschnittlich. Ist wohl einfach nicht mein Stil.“

    Du bist wohl ganz einfach nicht die Zielgruppe des Animes. Das Anime ist meiner Meinung nach auch eher was für Kerle (es noch nicht gesehen hat aber einfach mal davon ausgeht, da er den Zeichenstil gut kennt).

    „Die letzten Folgen waren IMO die besten^^ Chu-Bra gehörte zu den besseren Animes der Season.“

    Die letzte Folge habe ich noch offen, wird aber heute noch geguckt.

    „Wurde ja von den meisten anderen Bloggern ziemlich gebasht, von mir aber nicht^^ Klar, die Story war nicht berauschend, die Charas auch nicht herausragend, aber ich hatte trotzdem meinen Spaß dran.“

    Gebasht wurde es wohl eher wegen dem mehr als schrecklichen Zeichenstil. Ich meine das sind fette Kühe, mit riesigen Eutern. Und von so etwas gibt es dann auch noch Fanservice (Bilder bei sankakucomplex gesehen hat und seit dem einen seelischen Schaden davon hat). Für mich die vielleicht scheußlichste Anime Serie aller Zeiten.

    „Nicht so gut wie Higurashi, aber einzeln betrachtet recht gut. Die Hauptstory ist mit Folge 11 beendet, Folge 12 ist ein Special.“

    Auch einzeln betrachtet war die Serie im Gesamtbild ziemlich schwach. Der Anfang und die Mitte der Serie waren noch wirklich gut aber zum Ende hin wurde es schon fast peinlich.

    „Ja, ganz nett. Ich schaue BTW die zensierte Version, aber ich werd’s auch mal mit der unzensierten probieren. Wobei ich die Hentai-Szenen sowieso eher ignoriere.“

    Unzensiert hätte man die Serie vielleicht sogar gucken können. Jedoch hätte ich immer so ein ungutes Gefühl gehabt einen miesen Hentai zu schauen…. Außerdem würde mir dann leider auch der gute Fanservice entgehen. Einige der Charaktere waren ja schon sehr süß aber andere leider scrhecklich übertrieben. Deswegen habe ich es ganz einfach sein gelassen mit der Serie.

    „Genauso wie bei Bakemonogatari, aber hier kommt noch der Grafikstil dazu. Ich war schon skeptisch, bevor ich mit dem Anime angefangen habe, aber nach der ersten Folge bin ich immer noch alles andere als begeistert. Keine Ahnung ob ich weiterschaue.“

    So extrem gut ist die Serie auch nicht, oder vielleicht auch nur noch nicht. Jedoch ist der eigene Stil eine sehr erfrischende Abwechslung.

    „NGE-Spinoff, mit einer seltsam fröhlichen und offenen Rei. Gefällt mir aber ansonsten gut.“

    Ahhhh! Dieses Manga ist für mich der Inbegriff des Bösen! Du hast es gelesen also bist du eine Hexe, verbrennt sie! Obwohl, warte mal, ich mag doch Hexen eigentlich. Also ich bin ein riesiger Fan des Original NGE’s aber dieses „Spinoff“ finde ich schrecklich.

     
    • Matsu

      29. März 2010 at 14:27

      „Du bist wohl ganz einfach nicht die Zielgruppe des Animes. Das Anime ist meiner Meinung nach auch eher was für Kerle (es noch nicht gesehen hat aber einfach mal davon ausgeht, da er den Zeichenstil gut kennt).“

      Das könnte sein, andererseits sind die meisten Animes die ich schaue, nicht für die weibliche Zielgruppe ^^

      „Gebasht wurde es wohl eher wegen dem mehr als schrecklichen Zeichenstil. Ich meine das sind fette Kühe, mit riesigen Eutern. Und von so etwas gibt es dann auch noch Fanservice (Bilder bei sankakucomplex gesehen hat und seit dem einen seelischen Schaden davon hat). Für mich die vielleicht scheußlichste Anime Serie aller Zeiten.“

      Ich stehe dem neutral gegenüber, mich störts nicht aber ich find’s auch nicht toll (wäre ja auch komisch xD). Soweit ich mich erinnere war auch nur ein Oppai-Chara dabei. Aber den Spitzenplatz der (in dieser Hinsicht) scheußlichsten Animes hat doch schon Eiken ^_^

      „Ahhhh! Dieses Manga ist für mich der Inbegriff des Bösen! Du hast es gelesen also bist du eine Hexe, verbrennt sie! Obwohl, warte mal, ich mag doch Hexen eigentlich. Also ich bin ein riesiger Fan des Original NGE’s aber dieses “Spinoff” finde ich schrecklich.“

      *Angst hab* Hilfe! xD Im Vergleich mit dem normalen NGE ist das Spinoff klar schlechter, aber ich versuche es wie bei Ookamikakushi: Unabhängig von NGE betrachtet ist es eine nette Shojo-Serie. Und die Charaktere erkennt man eh nicht wieder – die haben nur die selben Namen xD

       
  2. Fuzetsu

    29. März 2010 at 13:41

    Bakemonogatari interessiert mich jetzt doch irgendwie. Da können mich auch keine 4,8GB mehr abschrecken. Vielen Dank auch xD
    Naja, wird eher Zeit, dass ich mir wieder mal nen Anime antue. Zuletzt hab ich Eden of the East zuende gesehen. Das ist jetzt 2 Monate her. Liegt sicher daran, dass fast alle Anime in der letzten Zeit fast ausschließlich zerrissen wurden. Da kriegt man eher Lust auf Popcorn-Kinostreifen >.<

    Dann kann ich meinen neuen Blog mit Dance in the Vampire Bund und Bakemonogatari und hab ja ganz vergessen, dass ich noch auf Sora no Otoshimono Subs warte. Hach, ich bin doch gut bedient. Kommando zurück xD

    PS: BlastOpfer bloggt nicht mehr ;) …zumindest nicht mehr unter dem Pseudonym

     
    • Matsu

      29. März 2010 at 14:21

      „BlastOpfer bloggt nicht mehr ;) …zumindest nicht mehr unter dem Pseudonym“

      Hab ich schon gemerkt – bin nur zu faul um ein Update meiner Linkliste zu machen xD

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: