RSS

Tokyopop lizensiert Dance in the Vampire Bund

01 Mai

Nachdem es schon seit einer Weile Gerüchte über einen möglichen D-Release vom Dance in the Vampire Bund-Manga gab, ist es jetzt offiziell: Tokyopop wird den Manga bei uns herausbringen. Nähere Infos wie das Format oder der Preis sind noch nicht bekannt. Wer noch nicht weiß, um was es in DitVB geht:

Nach Jahrtausenden des Versteckens strebt Mina Tepes, die Prinzessin des uralten Bundes und Herrscherin über alle Vampire, eine Änderung ihrer Situation an. Mithilfe des immensen Vermögens des Tepes Clans, begleicht sie die gesamte Staatsverschuldung Japans und erhält als Gegenleistung das Recht, einen speziellen Bereich vor der Küste Japans zu schaffen, der der zukünftige Hafen für Vampire aus aller Welt werden soll. Nun, kurz vor der denkwürdigen Pressekonferenz, die die Existenz von Vampiren der Welt verkünden soll, planen Terroristen und rivalisierende Fraktionen die Ermordung Minas…

Also ich werde mir den Manga holen, weil er ja deutlich besser als die Anime-Serie sein soll, die ja eher enttäuscht hat.

Advertisements
 
5 Kommentare

Verfasst von - 1. Mai 2010 in Anime und Manga

 

Schlagwörter: ,

5 Antworten zu “Tokyopop lizensiert Dance in the Vampire Bund

  1. Matombo

    1. Mai 2010 at 15:51

    Den hol ich mir. Ich fand den Anime eigentlich sau gut. Soll halt nur ne menge rausgelassen worden sein. Aber des heist nich das der rest nich gut war. nur weil halt anders als des orginal war?

     
  2. Shino-Bakura

    5. Mai 2010 at 06:57

    Also ich fand die Serie trotz meines extremen fetisches für Loli Vampire extrem schlecht und habe es nach Folge 6 gedroppt. Die Mangas sollen ja aber mal wieder um einiges besser sein und wären vielleicht ja mal einen Blick wert.

     
  3. Matombo

    5. Mai 2010 at 15:01

    blasphemy!
    bei folge 6 war doch noch nichma der schülerrats präsidentin plot vorbei?
    da kam doch noch nichma die true form von der mina, geschweigedenn die führer der 3 anderen clans sind aufgetreten! da haste ne menge verpasst

     
  4. Shino-Bakura

    6. Mai 2010 at 06:56

    Ich verfolge keine Serie mehr weiter, die mich 4 Folgen lang nur gelangweilt hat und wo ich nicht mal mehr annähernd Lust habe die nächste Folge zu gucken. Wenn man sich schon dazu zwingen muss die nächste Folge zu gucken, sollte man eine Serie ganz einfach droppen. Ich glaube kaum, dass ich bei der Serie groß was verpasst haben dürfte.

     
  5. Matombo

    6. Mai 2010 at 11:59

    mich solls nicht stören aber hast du defenetiv

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: