RSS

Matsu’s Kaufrausch: Der August-Loot

12 Sep

Meine neue Mitbewohnerin freut sich besonders über den August-Loot ^^

Diesen Monat ist Konata (Figma Summer ver.) bei mir eingezogen. Leider ohne Verpackung, weil ich sie gebraucht von Ebay bekommen habe. Da ist es jetzt nicht verwunderlich, wenn ich weiterhin so viele Mangas kaufe – Konata will schließlich auch welche lesen ^^ Und wie man sieht, hat sich auch Saber schon gut eingelebt ^^

Wenn wir schon bei Figuren sind: Ein paar limitiere Oh!My Goddess-Exemplare konnte ich mir auch noch sichern. Zusätzlich hätte ich gerne noch Peorth gehabt, aber da wurde ich leider überboten >_< So wurden es eben nur Hild (Nummer 1590/2000) und Banpei&Sigel (Nummer 1605/2000). Besonders bei Hild gefällt mir die limitierte Farbe viel besser als die normale – bei Sigel ist der Unterschied nicht so groß. Aber so sind Otakus halt – wenn etwas limitiert ist, muss man es haben ^^

Beim Rumsurfen auf Ebay ist mir Pet Shop of Horrors 1-9 ins Auge gefallen. Weil die Serie doch recht selten ist, habe ich für knapp 7 Euro einfach mal zugegriffen. Fehlt nur der 10.Band, den ich dann bei Gelegenheit nachkaufe.

Auch für Conan-Nachschub ist gesorgt. Blöd nur, dass ich bei den Bänden 44-46 halt überboten wurde und die jetzt in der Reihe fehlen…tja, muss ich mich wieder auf die Suche danach machen.

Bei Bastard!! wurde ich glücklicherweise nicht mitten in der Reihe überboten und habe daher Band 18-22 durchgehend bekommen. Die höheren Bände können noch ein bisschen warten, ich muss erstmal diese 5 lesen. Und zu schnell will ich auch nicht auf den aktuellen Stand kommen, denn dann muss ich ewig auf einen neuen Band warten. Bastard kommt ja gefühlt nur alle 2 Jahre raus.

Ein bisschen Yaoi muss immer sein, und 3 Bände Takumi-kun für 1 Euro habe ich mir nicht entgehen lassen. Otome 1+2 und Maid-sama 1 haben mich auch nur jeweils 1 Euro gekostet, und weil mich die Serien sowieso interessiert haben…Ist der Maid-sama Anime eigentlich empfehlenswert?

Nach Chobits musste auch mal wieder was von Clamp her, und meine Wahl fiel auf X/1999. Vor einer Ewigkeit hatte ich mal irgendwo die Story des Animes gelesen, bin aber nie dazu gekommen, ihn zu schauen. So wird’s eben die Manga-Version. Übrigens Band 1-7 und 15, falls man das auf dem Bild nicht erkennt.

Vor ein paar Monaten habe ich den ersten Band von Yami no Matsuei auf Englisch gekauft, allerdings ohne zu wissen, dass es sich dabei um diese Serie handelt. Weil es mir zu schwierig und zu teuer war, die restlichen Bände auf Englisch zu kaufen stelle ich auf den deutschen Release um. Leider liegt die Serie schon länger auf Eis. Hoffentlich beendet die Mangaka das noch…

Cosplay Animal erweitert jetzt meine Smut-Sammlung, und Angel Diary muss endlich mal weitergesammelt werden.

Mermaid Saga 1-2 hat zusammen nur einen Euro gekostet. Und weil ich bei Rumiko Takahashi-Werken immer schwach werden, habe ich zugeschlagen. Auch Gals! ist jetzt endlich komplett. Band 8 konnte ich glücklicherweise ersteigern, Band 9 habe ich vom Amazon Marketplace bekommen.

Mit Band 9 und 10 von Emma – Eine viktorianische Liebe ist auch diese Reihe komplett. Band 10 habe ich von Amazon, Band 9 war dort ausverkauft. Aber bei Ebay konnte ich ihn auftreiben. Ohnmächtig vor Glück ist von Yuki Yoshihara, einer meiner Lieblingsmangakas. Bereits Love Triangle und Vernasch mich waren wahnsinnig witzig, daher kaufe ich auch ihre restlichen Serien. Erdbeeren & Marshmallows 1-3 habe ich genau genommen nicht gekauft, sondern als Beilage zu Konata bekommen. Als kleine Entschädigung, weil die Packung von Konata kaputt gegangen war. Da hab ich nicht nein gesagt ^^

Importiert habe ich diesen Monat auch etwas. Und zwar die letzen beiden Code Geass-Novels, Stage 3 und 4. Bald fängt die „Novellisierung“ von Code Geass R2 an, und da wurde es Zeit zumindest die erste Staffel komplett zu besitzen. Dann habe ich mir noch den Romeo x Juliet Omnibus geschnappt, den es auf Amazon für kurze Zeit für nur 8,31 Euro gab. Selbst bei bol.de, wo englische Mangas normalerweise billiger sind, hat er 14 Euro gekostet. Und 8 Euro für einen Doppelband im Format A5 sind nun wirklich nicht viel.

Den 2. Band von Trigun konnte ich nun auch auftreiben. Von Trigun Maximum werde ich aber voraussichtlich die Finger lassen, weil die Serie soweit ich weiß nach dem 4.Band abgebrochen wurde. Evtl. greife ich zur englischen Fassung. Bei Dragon Girls (bzw. Ikki Tousen) konnte ich Band 11-13 ergattern, nun fehlt mir wieder der 10… Wer sich den Anime angetan hat, kann aber auch den Manga lesen, der BTW besser ist als der Anime. Finde ich zumindest.

Auf D.Gray-man 5-15 musste ich noch ein bisschen warten, daher poste ich auch den Looteintrag erst jetzt. Auf Ebay habe ich ein Sofortkauf-Angebot für Band 1-15 für nur 30 Euro gesehen und gleich zugeschlagen. Die ersten 4 hatte ich zwar schon, aber die habe ich auch gleich wieder verkauft. Mal sehen, wie die Serie so weitergeht, die ersten beiden Bände haben mit jedenfalls sehr gut gefallen. Auch hier werde ich die fehlenden Bände wohl vorerst nicht kaufen, die 13 Bände die ich noch lesen muss reichen mir erstmal ^^

Advertisements
 
5 Kommentare

Verfasst von - 12. September 2010 in Figuren, Manga, Shopping

 

Schlagwörter:

5 Antworten zu “Matsu’s Kaufrausch: Der August-Loot

  1. Stalkzilla

    12. September 2010 at 16:53

    Mit X/1999 wirst du nicht viel freude haben, da er nicht wirklich weiter gemacht wird von CLAMP. Aber naja ^^ Rest würde ich auch gern haben xD

     
  2. Maya-Freak

    12. September 2010 at 18:28

    Also ich hatte eine menge Spaß an X/1999. Es ist nur schade das er nicht mehr zum Abschluss kommt. Ist aber trotzdem ein guter Manga.

     
  3. Matsu

    14. September 2010 at 12:40

    Ich weiß, dass X abgebrochen wurde ^^ Aber ich habe einfach zu viel Gutes darüber gehört, daher musste ich mal mit dem Lesen anfangen. Und Clamp-Werke gefallen mir generell sehr gut.

     
  4. Shino-Bakura

    17. September 2010 at 08:37

    Wo genau stapelst du eigentlich deine unendlich vielen Mangas? Ich möchte Bilder sehen!

     
    • Matsu

      17. September 2010 at 10:50

      Zufälligerweise habe ich vor kurzem einen Post mit Bildern von meinem Zimmer vorbereitet. Ein bisschen muss ich noch daran arbeiten, aber ich denke mal Sonntag werde ich den Post veröffentlichen ^^

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: