RSS

AniManga-Jahresrückblick 2010

31 Dez

Das Jahr 2010 findet heute seinen Abschluss, und ich habe es gerade noch rechtzeitig geschafft, meinen Jahresrückblick zusammenzustellen. Einige Entscheidungen sind mir da nicht leicht gefallen. Und ich hoffe, dass ich nichts wichtiges vergessen habe ;)

Bester Anime 2010

1. Angel Beats!

Eigentlich eine etwas überraschende Entscheidung, auch für mich ^^ Aber im Nachhinein gesehen hatte Angel Beats alles, was ein Anime braucht um mir zu gefallen: Comedy, Drama und einen tollen Soundtrack.

2. Mitsudomoe

Dass Mitsudomoe weit oben vertreten ist, war dagegen eigentlich klar. Einer der besten Comedy-Animes in diesem Jahr (und vielleicht auch generell).

3. Kami nomi zo Shiru Sekai

KamiNomi habe ich noch nicht mal zu Ende gesehen, und doch haben mich die ersten 5 Episoden schon so überzeugt, dass der Anime in meiner Topliste landet. Und dabei wollte ich die Serie eigentlich gar nicht gucken und bin nur durch den Mainchar auf den Geschmack gekommen ^^

4. Hakuouki

Hier meine ich die erste Staffel. Die zweite war zwar nicht schlechter, aber irgendwie gefällt mir Nummer 1 besser. Bishies *schwärm*

5. MM!

Und schon wieder Comedy. Wobei ich von MM! eigentlich nicht viel erwartet habe, und dann sehr positiv überrascht wurde. Einige Folgen waren wirklich sehr gut.

Bester Manga 2010

1. Wonderful Wonder World

Die besten Animes und Mangas entdecke ich seltsamerweise durch Zufall. So auch WWW, bei dem ich mich erst für die OVA interessiert habe (die aber immer wieder verschoben wird, meh) und dann entdeckt habe, dass der Manga einen deutschen Release bekommt. Eigentlich war ich nie der große Alice-Fan und kenne auch das Original nicht, aber WWW ist toll~ Und auch alle Spinoffs werden noch den Weg in mein Manga-Regal finden.

2. Switch Girl

Mein Manga-Comedy-Favorit des Jahres. Die Idee ist einfach witzig und auch die Umsetzung gefällt mir.

3. Random Walk

Werke von Wataru Yoshizumi kommen bei mir immer gut an. So auch Random Walk, ein Romance-Shojo.

4. Black Butler

Alias Kuroshitsuji. Den Anime habe ich nicht gesehen, aber der Manga hat mich dann doch interessiert. Vielleicht komme ich auch auf den Geschmack für den Anime.

5. Kure-nai

Auch von Kure-nai gab es schon einen Anime, der an mir total vorübergegangen ist. Der Manga dagegen nicht, der mir gut gefällt.

Bester Mainchara weiblich

1. Elsea de Lute Irma (Kami nomi zo Shiru Sekai)

Elsie ist toll <3 Ich weiß auch nicht genau warum, aber irgendwie mag ich sie einfach. Vielleicht weil sie im Zusammenspiel mit Keima so witzig ist?

2. Futaba Marui (Mitsudomoe)

Von den Marui-Drillingen ist Futaba meine Favoritin. Ihre naive Art und ihre perversen Züge sorgen immer wieder für witzige Missverständnisse ^^

3. Kanade Tachibana (Angel Beats!)

Kanade-chan darf auch nicht fehlen, weil ich auch etwas für eher stille Charas übrig habe. Vom gesamten Angel Beats-Cast mochte ich sie mit Abstand am meisten.

4. Nymph (Sora no Otoshimono Forte)

Ob man Nymph überhaupt als Mainchar zählen kann? Aber in der neuen Staffel hatte sie doch einige Auftritte. Wobei ich Ikaros auch sehr mag…aber eben ein bisschen weniger ^^

5. Panty (Panty and Stocking with Garterbelt)

Während mir Pansuto insgesamt nicht so gefiel, war mir Panty doch immer recht sympathisch. Auch wenn die meisten wohl eher Stocking bevorzugen ^^

Bester Nebenchara weiblich

1. Yui (Angel Beats!)

Zu Beginn fand ich sie etwas nervig. Aber in der Episode über ihre Vergangenheit hat sich das komplett geändert und ich war traurig, dass sie nun fort war.

2. Haihane (Sekirei ~Pure Engagement~)

Ich habe immer so ein Faible für Nebencharas, die kaum einer kennt und von denen man auch kaum Bilder findet. Aber Haihane hatte in Staffel 2 immerhin ein paar mehr Auftritte, und die waren teilweise echt witzig.

3. Saori Makishima (OreImo)

OreImo war für mich nicht so der Hit, aber Saori hat mir gefallen. Otakus sind mir halt fast immer sympathisch.

Bester Mainchara männlich

1. Keima Katsuragi (Kami nomi zo Shiru Sekai)

Doppelsieg für KamiNomi in der Mainchar-Kategorie. Aber wen sollte ich auch anderes wählen als den Capturing God?

2. Souji Okita (Hakuouki)

Bei Hakuouki ist für jeden Geschmack ein Bishie dabei. Und meine Wahl fiel auf Souji *schmacht*

3. Taro Sado (MM!)

Angesichts der MM-Mädels interessiert sich wohl keiner für den männlichen Mainchar. Oder warum konnte ich auf Gelbooru kein anderes Bild von ihm finden? Muss halt das Crossdresser-Pic reichen.

4. Hideyoshi Kinoshita (BakaTest)

It’s a Trap! Dank Hideyoshi sind Traps in diesem Jahr regelrecht Kult geworden – eine sehr gute Entwicklung, wie ich finde ;)

5. Takatoshi Tsuda (Seitokai Yakuindomo)

Dieses Jahr gab es definitiv einen Mangel an interessanten Jungs in den Animes. Platz 5 fiel mir alles andere als leicht. Schließlich wurde es dann Tsuda-kun aus SY.

Bester Nebenchara männlich

1. Kouta Hirano (Highschool of the Dead)

Hirano war IMO das beste an HSotD. Ansonsten war der Anime ja nicht so toll.

2. Tatsukichi Hayama (MM!)

Crossdresser FTW! Leider hatte er nicht sehr viele Auftritte. Das muss in einer eventuellen zweiten Staffel besser werden!

3. Hideki Hinata (Angel Beats!)

Auch von Hinata waren kaum Bilder aufzutreiben. Ich fand ihn aber trotzdem nett :)

Opening/Ending

1. Mao – Kimi ni Kioku (Hakuouki Ending)

Sooo schön *heul* Dieser Song ist mein Favorit in diesem Jahr. Einfach toll.

2. Lia – My Song Your Beats (Angel Beats! Opening)

Das Angel Beats-Opening war auch toll. Sowohl in der normalen als auch in der Rock-Version.

3. Maon Kurosaki – Hollow Men (Highschool of the Dead Ending 11)

Auch nicht übel.

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 31. Dezember 2010 in Aktuelle Animes

 

Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort zu “AniManga-Jahresrückblick 2010

  1. Shino-Bakura

    5. Januar 2011 at 12:43

    Irgendwie will mir deine Anime Auswahl nicht so recht schmecken, wobei vielen dank für das tolle Angel Beats! Bild. Hätte es in der Serie doch bloß auch Pantsu Shots gegeben.

    Du hast außerdem Hideyoshi als männlich aufgezählt, lass das bloß nicht den Karl hören, sonst dreht der wohlmöglich durch.

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: