RSS

Rückblick auf die Fall Season: Hakuouki Hekketsuroku

14 Jan

Nun kann ich meine Reviews nicht länger vor mir herschieben und fange einfach mal an :) Der erste Anime wird Hakuouki’s zweite Staffel. (Ich sehe es schon kommen, diesen Eintrag wird wieder keiner kommentieren xD)

Wie man aus meinem Blogeintrag zur ersten Staffel sehen konnte, fand ich die ersten 12 Folgen von Hakuouki toll. Eine Menge hübscher Jungs, die auch noch mit Schwertern umgehen können, dazu Mystery-Elemente rund um die Oni… Außerdem endete die Staffel mit einem fiesen Cliffhanger. Genug Grund also, auch die zweite Staffel zu verfolgen. Tja, aber wie so oft wurde ich hier enttäuscht.

Dass der Anime schlecht war, werdet ihr von mir nicht hören – dazu bin ich zu sehr Fangirl ;) Aber besonders gut war es auch nicht gerade. Am positivsten kann ich noch den Animationsstil hervorheben. Mir gefällt sowohl das Charakterdesign als auch die Umgebungen sehr gut. Storytechnisch war alles so la la. In den ersten 2,3 Folgen passierte noch etwas, aber dann schleppte sich die Story so vor sich hin. Das Ende der letzten Folge war dagegen zwar etwas klischeehaft, aber doch schön. Insgesamt war es dann wieder gut, dass man sich für nur 10 Folgen entschieden hat, ansonsten hätte man wohl noch mehr Filler untergebracht. Ob der Anime nun historisch korrekt war, kann ich leider nicht beurteilen – dazu kenne ich mich in der japanischen Geschichte zu wenig aus. Und auch ich muss das kritisieren, was ich schon oft gehört habe: Chizuru nervt oftmals. Okay, ich fand es gar nicht so schlimm, aber in Folge 10 ging mir das dauernde „Hijikata-san!“ dann doch etwas auf die Nerven. Was mich übrigens sehr reizen würde wären die Otome-Games, auf denen der Anime basiert. Leider gibt es keine englische Version und auch scheinbar keine Fan-Translation…

Und hier noch Opening und Ending:

Fazit:
Im Vergleich zu Staffel 1 sieht Hekketsuroku deutlich schwächer aus. Allerdings, wer Staffel 1 gesehen hat, will eben wissen wie es weitergeht. Wer nichts mit Samurai-Storys und Reverse Harems anfangen kann, den wird Hakuouki eh nicht interessieren.

Advertisements
 
12 Kommentare

Verfasst von - 14. Januar 2011 in 2010 ~ Fall, Aktuelle Animes, Anime, Reviews

 

Schlagwörter: ,

12 Antworten zu “Rückblick auf die Fall Season: Hakuouki Hekketsuroku

  1. Tamama Gunsou

    16. Januar 2011 at 11:32

    Eeeeehm Matsu? Hat die Serie was mit den Shinsengumi zu tun? Die Kleidungen erinnern mich irgendwie an dieser Gruppe. Wenn ja, dann habe ich bestimmt wieder eine gute Serie verpasst. Die muss ich mir mal unbedingt angucken.

     
    • Matsu

      16. Januar 2011 at 12:17

      Jepp, es geht um die Shinsengumi. Es ist aber kein reiner Samurai-Anime, auch ein bisschen Fantasy und Romance kommen vor. Hier steht noch was zum Inhalt:

      http://myanimelist.net/anime/6895/Hakuouki

       
    • Lenka

      28. Januar 2011 at 17:04

      Hakouoki ist besser als Shinsengumi

       
  2. Tamama Gunsou

    17. Januar 2011 at 10:12

    Oh, danke für die Info. Da schaue ich mir auf jeden Fall mal rein ^^ Hmm Romance ist zwar nicht sooo mein Ding. Aber solange das sich nicht überhäuft ist dann ja ok

     
    • Matsu

      17. Januar 2011 at 13:25

      In der ersten Staffel ist der Romance-Anteil sowieso recht gering. Chizuru (der weibliche Mainchar) schwärmt halt ein bisschen für die Shinsengumi-Mitglieder ^^

       
  3. Tamama Gunsou

    17. Januar 2011 at 14:02

    Solange die süß ist habe ich glaube ich keine Probleme damit ^^ Ich schaue mir die Serie heute abend mal an.
    Shinsengumi ist total toll. Kennst du auch Peace Maker Kurogane?

     
    • Matsu

      17. Januar 2011 at 14:59

      PMK kenne ich noch nicht, die Serie interessiert mich aber. Ist der Anime empfehlenswert? Dann würde ich mal reinschauen.

       
  4. Tamama Gunsou

    17. Januar 2011 at 15:47

    Ich bevorzuge natürlich die Mangas. Aber der Anime ist auch nicht schlecht. Es ist teilweise sogar lustiger ^^ Liegt wohl an den Bewegten Bildern. Deal du schaust dir PMK an und ich HH ^^

     
    • Matsu

      17. Januar 2011 at 16:24

      Okay, wenn du mir eine Seite sagst, auf der ich PMK anschauen oder runterladen kann (aber bitte keine Torrents) ^^

      Bei Hakuouki musst du aber unbedingt mit der ersten Staffel anfangen, weil Hekketsuroku die direkte Fortsetzung ist. Also zuerst das hier schauen:
      http://myanimelist.net/anime/6895/Hakuouki

       
  5. Tamama Gunsou

    17. Januar 2011 at 18:43

    Du das ist glaube ich eine schwierige Frage. Da ich die Serie auf DVD habe, so habe ich mich nie wirklich um die andere Methode gekümmert. Dort wo ich mir aber immer die Serien finde, finde ich die leider auch nicht.
    Sorry da kann ich dir nicht helfen. Aber danke für dein Link ^^ und probier weiter ^^

     
  6. Tamama Gunsou

    18. Januar 2011 at 23:09

    Jau genau ^^
    Ich hoffe, dass du viel spass damit haben wirst. Ich schaue mir gerade Shinryaku! Ika Musume an. Ich denke dass ich danach die erste Serie von Hakuouki in Angriff nehmen werde

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: