RSS

Rückblick auf die Fall Season: Sora no Otoshimono Forte

17 Jan

Forte ist die Fortsetzung der ersten Staffel von Sora no Otoshimono. Und auch diese Ecchi-Serie stand auf meiner Watchlist.

Wie ich dazu gekommen bin? Ganz einfach, ich hatte schon Staffel 1 gesehen. Da wollte ich mir die Fortsetzung auch nicht entgehen lassen. SnO ist zwar wieder mal „nur“ eine Ecchi-Serie, ich fand sie allerdings immer ganz witzig. Auch die Charaktere sind vorwiegend sympathisch.

Allerdings: Zu Beginn von Staffel 2 war ich erstmal enttäuscht. Zu viele Filler und zu wenig Handlung. Der einzige Lichtblick in den ersten ~5 Episoden war Astreas Auftauchen, die wegen ihrer nicht gerade überragenden Intelligenz (dafür hat sie aber umso größere Kampfkraft) für Lacher sorgte ^^Aber teilweise war ich nah dran, die Serie zu droppen.

Doch dann kamen die Folgen 7 und 8 und Chaos tauchte auf. Und stieg gleich auf der Liste meiner Hasscharas weit nach oben. Als sie Nymph gequält hat…grrr… Als Ikaros dann endlich auftauchte und gegen Chaos kämpfte – das war auch cool. Leider war mir bei der Szene unter Wasser gleich klar, dass Chaos noch nicht geliefert ist, egal wie sehr Ikaros ihr zugesetzt hatte. Noch etwas zu Chaos: Selten fand ich einen Chara so…blöd und nervig wie sie. Lolis die grinsen und von Liebe reden während sie andere töten, sind nur in Higurashi cool *schauder*

Diese beiden Folgen machten für mich die vorherigen Filler wieder wett und retteten die gesamte Staffel. Die Folgen danach waren nicht mehr ganz so gut, aber auch nicht schlecht. Übrigens finde ich es irgendwie witzig, wie der eigentlich Mainchara Tomoki immer mehr in den Hintergrund tritt, bei seinem Harem aus Angeloids ^^

Opening und Ending:

Dieses Ending stammt aus Folge 8 und ist mein Favorit:

Fazit:
Ja, SnO ist Fanservice. Aber nicht nur. Die Kämpfe in dieser Staffel waren echt epic, und witzige Stellen gibt es auch zur Genüge. Matsu approves.

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 17. Januar 2011 in 2010 ~ Fall, Aktuelle Animes, Anime, Reviews

 

Eine Antwort zu “Rückblick auf die Fall Season: Sora no Otoshimono Forte

  1. Tamama Gunsou

    17. Januar 2011 at 18:54

    Hey Matsu weisst du was? Diese Serie ist ausnahmsweise einer davon, die ich auch mal kenne? Jetzt bin ich stolz auf mich ^^
    Die Serie finde ich vor allem wegen den Fanservices gut *hüstel*

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: